Aktuelles

Bericht vom 2.Spieltag der Sommersaison 2024

Erfolge für die Damen 30 und Herren – Herren 30 unterliegen denkbar knapp

Am zweiten Spieltag gab es zwei Erfolge zu feiern. Die neu gegründete Herrenmannschaft konnte direkt in ihrem ersten Spiel einen Erfolg verbuchen. Nach souveränen Erfolgen von Ben, Julian und Robin stand es nach den Einzeln bereits 3:1. Nach einem knappen Doppelerfolg von Philipp und Robin war der Sieg gegen den Nachwuchs des TC GW Paderborn perfekt.
Auch die Damen 30 konnten ihren ersten Saisonsieg verbuchen. Nach den Einzeln hatte es noch 2:2 gestanden. Die Einzelerfolge erzielten Andrea und Stephanie. Durch die Doppelerfolge von Stephanie/Kathrin und Andrea/Elke gelang noch ein 4:2 Auswärtssieg beim TC RW Salzkotten.
Die Herren 30 verloren ihr zweites Saisonspiel denkbar knapp. Nach einem 3:3 nach den Einzeln (Erfolge durch Andreas, Jürgen und Philipp) konnte leider nur ein Doppel gewonnen werden (Philipp/Maik). Daher stand es zum Schluss 4:5. Insgesamt gingen von neun Spielen sechs Spiele in den entscheidenden dritten Satz.

Kindertraining nun auch auf Low-T-Ball-Anlagen

Mit Beginn der Sommersaison ergänzen nun zwei Low-T-Ball-Anlagen das Kindertraining. In Verbindung mit vielen Trainingsmaterialien können wir nun ein attraktives und zeitgemäßes Kindertraining anbieten. Die Low-T-Ball-Anlagen kommen dabei insbesondere für unsere jüngsten Tenniskids im Alter von 3-6 Jahren zum Einsatz. Ein herzlicher Dank geht an die Holzhandlung Veith, die uns unterstützt hat.

Bericht vom 1.Spieltag der Sommersaison 2024

Herren 30 starten erfolgreich

Die Herren 30 sind mit einem souveränen 7:2 gegen den Hövelhofer TC in die neue Saison gestartet. Nach Matchgewinnen von Markus Haider, Andreas Münster, Jürgen Haider und David Bürger stand es nach den Einzeln bereits 4:2. Mit drei Doppelerfolgen (Münster/Bürger;Haider/Liebing;Haider/Bernard) wurde der Gesamterfolg perfekt gemacht.

Die Damen 30 mussten sich am ersten Spieltag dem TC Wewer geschlagen geben. Nach einem 2:2 nach den Einzeln wurden leider beide Doppel knapp verloren.

Saisonabschluss der Tennisjugend in der Tennishalle in Marsberg

Am 27.April feierte die Tennisjugend den Abschluss der Wintersaison. Zwei Stunden spielten über 20 Kinder auf den 3 Plätzen der gemieteten Tennishalle in Marsberg. Mit viel Spaß und Bewegung endete die Wintersaison. Abschließend fand ein gemeinsames Essen im benachbarten Restaurant statt.